Altes Gästehaus Hof
Labyrint
Torbogen zum Gästehaus

Herzlich Willkommen in Kloster Steinfeld


Aus aktuellen Anlass: CORONA - CORONA - CORONA- CORONA- CORONA

Unser Gästeaus bleibt bis voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 geschlossen.

Übernachtungen sind in dieser Zeit leider nicht möglich.

Die Rezeption ist nicht besetzt. Wir freuen uns Sie ab dem 11. Januar wieder bebrüßen zu dürfen.

Onlinebuchungen für die Zeit nach dem Lockdown sind jederzeit möglich.







Umgeben vom Grün der Nordeifel erheben sich hinter dem weit geöffneten, schmiedeeisernen Tor der Klosterpforte die beiden weißen Türme der Basilika Steinfeld. Die geschichtlichen Anfänge des Klosters Steinfeld reichen mehr als 1000 Jahre zurück, die Anlage gilt als eines der besterhaltenen klösterlichen Baudenkmäler des Rheinlandes.

2015 öffnete das neue Gästehaus im Kloster Steinfeld seine Pforte. Aus dem einstigen Internat wurden 70 Zimmer im gehobenen Vier-Sterne-Standard. Insgesamt 120 Zimmer mit über 200 Betten bieten unseren Gästen ein breites Spektrum an Wohnkomfort. Sie können auch im schlichten klösterlichen Ambiente (und einigen Mehrbettzimmern) des alten Gästehauses übernachten. Wofür Sie sich auch entscheiden: Sie finden Ruhe und Muße in der Geborgenheit der Jahrhunderte alten Klostermauern.

Im Jahr 2019 haben wir noch das Gästehaus in der ehemaligen Benediktinerinnen Abtei direkt neben der Klosterpforte mit ins Angebot genommen. Hier bieten wir weitere 30 Einzelzimmer für unser Gäste an.

Das Kloster ist gleichzeitig Ort der Entschleunigung und der Begegnung. Im Herzen der Nordeifel ist es Ausgangspunkt für abwechslungsreich Ausflüge zu Burgen und Schlössern, Freizeiteinrichtungen und Museen in der Umgebung. Kloster steinfeld ist Etappenziel des Premium-Wanderweges Eifelsteig.

We use cookies to personalize content and to analyze our traffic. Please decide if you are willing to accept cookies from our website.