Trauma Kompetenz mit Monika Kohlen und Anke Haase

TRAUMA-KOMPETENZ


„Der Körper ist der Übersetzer der
Seele ins Sichtbare.” (Christian Morgenstern)
Wunden der Seele werden oft nicht sofort sichtbar,
nicht wahrgenommen, als unwichtig aberkannt und
somit nicht gesund gepflegt. Auseinandersetzung
mit dem Thema Trauma und der Selbstfürsorge. Was
ist ein Trauma? Wie kann es entstehen? Welche
Folgen können durch Traumatisierungen entstehen?
Wie kann ich für meine Gesundheit Sorge tragen?
Neurobiologische Erkenntnisse und praktische
Übungen helfen Ihnen, ein Bewusstsein und
Fachwissen zu diesem Thema zu erhalten. Übungen
aus dem Traumasensiblen Yoga unterstützen Ihre
Selbstfürsorge und Gesundheit.


MONIKA KOHLEN
Traumapädagogin, Psychosynthestherapeutin,
Systemisches Coaching, Beratung und Entwicklung,
Fachkraft Gewaltprävention, Yoga-, Atem- und
Entspannungstherapeutin, Lehrerin Sonderpädagogik.


ANKE HAASE
Traumapädagogin, Anti-Gewalt- und Coolness-
Trainerin, Fachkraft Gewaltprävention, staatlich
anerkannte Erzieherin (10-jährige Leitungserfahrung) 


Dozenten: Monika Kohlen und Anke Haase
Seminargebühr: 220,00€ zuzügl. Pension 



Zeitraum / Zeit

26.08.2022 - 28.08.2022
Freitag, Samstag, Sonntag
15:00 - 15:00 Uhr

Ort

Kloster Steinfeld GmbH & Co. KG
Hermann-Josef-Straße 4
53925 Kall-Steinfeld
Deutschland
Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.