Systemische Familienaufstellung mit Elisabeth Weisske-Knauf

SYSTEMISCHE FAMILIENAUFSTELLUNGSARBEIT
MIT STAMMBAUMARBEIT


In den Familienaufstellungen entstehen die inneren
Bilder, die unsere Zukunft gestalten.
Familienbindungen, sowohl aus unserer
Herkunftsfamilie, als auch aus unseren jetzigen
Lebenszusammenhängen bestimmen unser Leben.
In Skulpturen/Familienaufstellungen wird gezeigt
und erlebt, wie Familien, Paare, Teams organisiert
sind und wie das System für mehr Wahlfreiheit
verändert werden kann. Besondere Schicksale
können so ans Licht gebracht und erlöst werden.
Stammbaumarbeit und Vertiefungsaufgaben der
neuen Erfahrung ist Bestandteil dieser Arbeit. Es sind
nicht die Erfahrungen oder die neuen Erkenntnisse
die dauerhaft einen Unterschied bewirken, sondern
das handelnde Umsetzen im Alltag.


ELISABETH WEISSKE-KNAUF
Geb. 1955, verheiratet, 5 Kinder, Studium der Sozial-
arbeit, Praxis für Einzel-, Paar-, Familientherapie,
Supervison, Kommunikationstraining, Fortbildung,
Weiterbildung in Gesprächs- u. Gestalttherapie,
Reichianische Körperarbeit, Systemisches Familien-
stellen, Syst. Sexualtherapie u.v.m. 


Dozentin: Elisabeth Weisske-Knauf
Seminargebühr: je 220,00 zuzügl. Pension

 

Zeitraum / Zeit

09.12.2022 - 11.12.2022
Freitag, Samstag, Sonntag
15:00 - 13:00 Uhr

Ort

Kloster Steinfeld GmbH & Co. KG
Hermann-Josef-Straße 4
53925 Kall-Steinfeld
Deutschland
Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.