Wir über uns

Umgeben vom Grün der Nordeifel erheben sich hinter dem weit geöffneten, schmiedeeisernen Tor der Klosterpforte die beiden weißen Türme der Basilika Steinfeld. Die geschichtlichen Anfänge des Klosters Steinfeld reichen mehr als 1000 Jahre zurück, die Anlage gilt als eines der besterhaltenen klösterlichen Baudenkmäler des Rheinlandes.

Seit fast 100 Jahren ist die Ordensgemeinschaft der Salvatorianter hier zu Hause - und bietet ihren Gästen eine außergewöhnliche Bleibe.
 
Als ein Zentrum der Bildung und Spiritualität, Kunst und Kultur, mach die Ordensgemeinschaft das Kloster für die Gäste erlebbar. Sie erfahren die Wallfahrtsstätte mit dem Grab des Heiligen Hermann Josef und der historischen König-Orgel der Basilika als kulturhistorischen und religiösen Mittelpunkt der Region. Orgelvespern, Konzerte und musikalische Meditationen laden zu einem Besuch ein, ebenso wie die Führungen durch die Klosteranlage mit Kreuzgang und Kapelle. Die Akademie Kloster Steinfeld bietet indessen Erwachsenenbildung in klösterlicher Atmospäre an - ein Gegenpol zu den Belastungen des Alltags.
 
Das Kloster ist gleichzeitig Ort der Entschleunigung und der Begegnung. Im Herzen der Nordeifel ist es Ausgangspunkt für abwechslungsreich Ausflüge zu Burgen und Schlössern, Freizeiteinrichtungen und Museen in der Umgebung. Kloster steinfeld ist Etappenziel des Premium-Wanderweges Eifelsteig.
 

Im Namen der Erholung

Im Namen der Erholung

2015 öffnete das neue Gästehaus im Kloster Steinfeld seine Pforte. Aus dem einstigen Internat wurden 64 Zimmer im gehobenen Vier-Sterne-Standard.


Tagen und Feiern

Tagen und Feiern

Neben dem Beten ist Arbeiten wesentlicher Bestandteil des Klosterlebens. Ein gutes Omen für dieses außergewöhnliche Tagungsrefugium.


Wir sind für Sie da!

Wir sind für Sie da!

Für Anfragen und weitere Informationen sind wir gerne für Sie da!


Mail us Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder
schreiben Sie uns eine Email!

Call us+49 2441-889131
Mail usgaeste@kloster-steinfeld.de

go topprint